Produktsicherheit

Produktsicherheit

 

Sämtliche Produkte aus unserem Haus stehen im Einklang mit der Schweizerischen Gesetzgebung. Es gibt eine Vielzahl von Verordnungen und Richtlinien bezüglich der Zusammensetzung der Produkte und deren Präsentation einschliesslich der Warendeklarationen und Anwendungshinweisen.

 

Für die von uns hergestellten Körperpflegemitteln ist insbesondere die Verordnung über Kosmetische Mittel (Vkos) massgebend. Darin ist u.a. geregelt, welche Stoffe verwendet werden dürfen und welche nicht. Dies ist ein zentrales Element der Produktsicherheit.

 

Die Raumdüfte unterliegen der Verordnung über den Schutz vor gefährlichen Stoffen und Zubereitungen (Chemikalienverordnung, Chem V) und zwar unbesehen davon, ob in den Produkten Rohstoffe natürlichen oder synthetischen Ursprungs enthalten sind. Bei Raumdüften sieht die Gesetzgebung Hinweise bezüglich der Handhabung der Produkte vor. Auf jedem Produkt sind die jeweils zutreffenden Vorsichtsmassnahmen mit Text und Symbolen ausgewiesen. 

 

Für jeden Raumduft aus unserer Produktion besteht ein Sicherheitsdatenblatt, das beim BAG Bundesamt für Gesundheit hinterlegt ist. Bei einem ungewöhnlichen Vorkommnis ist die Einsicht in die Formulierung der Produkte und die angezeigten Massnahmen gewährleistet.

 

Als Schweizer Hersteller von Kosmetischen Produkten und Duftstoffen sind wir der Aufsicht des Kantonalen Labors Thurgau unterstellt.

 

blumeswissBAGparagrafifrafrei_vonsmilysortimenthandausrufezeichen